Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate&Sprüche
  Texte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    somebodys.diary
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/somebodys.diary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

"Es ist schwer zu erklären, aber irgendetwas fehlt. Ich bin nicht glücklich oder traurig. Ich fühle mich einfach nur leer, als ob etwas in mir fehlen würde. Ich kann lachen und Spaß haben im laufe des Tages, aber während es langsam dunkler wird und die Nacht anbricht, fühle ich mich kaputt und in tausend Teile zerissen, ich denke zu viel nach.

Irgendetwas in mir ist gegangen, und ich will es zurück."

Alter: 15
 

Mehr über mich...

Mein Blog::
Ich bin vierzehn Jahre alt und liebe es zu schreiben.In meinem Blog schreibe ich ausschliesslich über mein Leben, über meine Gedanken und Gefühle und ihr werdet viel über mich erfahren.
Ich verwende keine Namen in meinem Blog, weil ich das dann doch zu privat finde



Werbung



Blog

#2 Glück

Ich glaube heute wird ein guter Tag. Ich bin gut drauf und hab irgendwie voll Lust irgendetwas zu unternehmen. 

Ich wollte Heute mal über Glück schreiben. Es gibt heutzutage so viele junge Menschen, die einfach nicht mehr die Kraft haben glücklich zu sein. Da ist irgendetwas passiert, dass so schlimm war, dass sie nicht mehr lachen können. Ich weiß es ist hart, aber ich finde ob man glücklich ist, hängt ganz allein von sich selber ab. Klar kann man an die ganzen negativen Dinge in seinem ganzen Leben denken und sich da dann noch mehr hineinversteigern. Bei ist es zu Beispiel so, wenn ich traurige Texte oder so lese, dann geht es mir danach auch direkt nicht mehr so gut und ich bin down. Ich meine ist okay auch mal down zu sein, aber ich finde man sollte das Beste aus seinem Leben machen. Wenn man noch so jung ist, dann sollte man nicht Nachts weinend im Bett liegen, sondern einen coolen Abend mit Freunden haben, oder feiern gehen. Denkt einfach mal drüber nach, dass alles irgendwann ein Ende hat. Wenn ihr probleme mit eurer Familie habt, dann wisst ihr , dass ihr mit 18 endlich frei seid und ausziehen könnt. Wenn ihr mit euern Mitschülern nicht klar kommt, oder ihr das Gefül habt, die ganze Zeit nur verarscht zu werden, dann ändert das. Pusht euch mit irgendwas auf, geht dann in die Schule und zeigt diesen Arschlöchern, dass sie sich verpissen sollen sich über ihre eigenen Probleme kümmern sollte, denn wie es scheint haben sie ja genung. Und wenn das nicht hilft, dann hey, du kannst irgendwann irgendwo studieren und da machst du einfach einen Neuanfang.

Also wie gesagt, wenn du mal schlecht drauf bist, geh raus und bewundere all die schönen Orte die dir diese Welt zeigen will. Mach was aus deinem Leben und zeig allen wie glücklich du sein kannst.

2.1.16 12:28


Werbung


Ich bin so happy jetzt einen eigenen Blog zu haben. Aber irgendwie bin ich auch unzufrieden mit meinem Design. Ich wollte eigentlich so ein voll cooles Design und so haben... ihr wisst was ich meine, aber irgendwie komm ich mit dem ganzen System noch nicht ganz klar. Ich check das mit dem Titelbild ja noch nicht mal. Ihr müsst jetzt bestimmt alle denken ich wär blöd oder so, aber egal ich krieg das schon noch hin :D
1.1.16 20:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung